Eine Ballonfahrt über die Wanderregion Nieste

Wir zeigen Ihnen atemberaubende Aussichten und die Stille der Natur. Erleben mit uns
das Gefühl der grenzenlosen Freiheit und ein unvergessliches Abenteuer.

Treffpunkt ist, je nach Jahreszeit morgens ca. 2-3 Stunden nach Sonnenaufgang oder abends ca. 2-3 Stunden vor Sonnenuntergang an der Königsalm.

Die Aufrüstzeit für den Ballon beträgt etwa 30 Minuten. Gerne können Sie sich daran beteiligen.

Der Ballon wird am Boden liegend mit kalter Luft gefüllt. Anschließend wird die Luft mit dem Feuer des Brenners erwärmt, bis der Ballon über uns steht.

Jetzt heißt es einsteigen, abheben und genießen!

Mit Windgeschwindigkeit schweben wir über das Märchenland der Gebrüder Grimm und entdecken die Natur auf eine einzigartige Weise.

Jede Ballonfahrt ist einmalig, da Route und Entfernung allein vom Wind bestimmt werden.

Unter uns fährt die Bodencrew genannt „Verfolger“ hinter dem Ballon her. Freunde und Angehörige der Passagiere können sich mit ihrem Auto anschließen oder die Rückkehr der Ballonfahrer auf der Alm erwarten.

Hier werden in fröhlicher Runde alle Passagiere in den Ballon-Adelsstand erhoben und sie erhalten eine Taufurkunde. Als Ballongraf oder Fürstin genießen Sie nun die einmalig Gastronomie und das urige Ambiente auf der Königsalm.

 

 

Die Startvorbereitungen dauern ca. 20 Minuten. Gerne dürfen sich die Passagiere daran beteiligen.

 

 

Ein Ballonstart ist für die Gäste immer eine Attraktion.

 

Eine Ballonfahrt von der Königsalm kostet 175,- Euro / pro Person.

 

Für Gruppenfahrten (Firmen, Vereine, Verwandte, Freunde usw.)
kommen wir mit mehreren Ballonen.

 

Weitere Informationen über die Königsalm finden Sie hier.

 

zum Seitenanfang